Geschichten von Kindern für Erwachsene

pic_buchvon Dr. Joelle Aimée Toulouse
 
 
Ich erzähle zehn Geschichten. Alle sind wahr und erfunden zugleich.
Alle zehn Kinder waren da, mit anderen Namen, mit anderen Eltern. Alle zusammen waren sie mehr als tausend.

Dennoch gibt es keine Gebrauchsanweisung, keine Rezepte, keine Erklärung. Jedes Kind ist eine eigene Geschichte.
Jede Geschichte hat ihre eigene Lösung.

Eine Behandlung ist eine Improvisation zwischen einem Kind, seiner Vergangenheit und mir.
Manchmal spielen die Eltern mit, manchmal brauchen wir Hilfe: Vom Homöopathen, vom Chirurgen, vom Psychologen oder vom Lieben Gott.

Es ist egal, wir holen uns die Hilfe, die wir brauchen.

--> Bestellung